Begleitung | Trauerhilfe | Bestattung

Hanke Bestattungen in Darmstadt

Feuerbestattungen für den Darmstädter Stadtteil Eberstadt

Sie haben verschiedene Möglichkeiten bei der Durchführung der Feuerbestattung.

  • Sie können eine Trauerfeier mit Urnenbeisetzung auf dem Friedhof in Eberstadt oder jeden anderen Darmstädter Friedhof gestalten.
  • Die Trauerfeier mit Sarg in der Trauerhalle vornehmen und später die Urne im Familienkreis beisetzen.
  • Sie können eine Urnenbesetzung im engsten Familien- und Freundkreis ohne klassische Trauerfeier durchführen.
  • Ferner kann eine Urne auf Wunsch auch anonym beigesetzt werden.

Unsere Bestattungskostenaufstellungen für den Stadtteil Darmstadt Eberstadt als PDF:

Friedhöfe in Darmstadt

Informationen rund um die Friedhöfe der Stadt Darmstadt, in den Stadtteilen:

Darmstadt (Zentrum) - Bessungen - Arheilgen - Eberstadt - Wixhausen

In Darmstadt bewirtschaften die Friedhofsabteilungen einen Jüdischen und sechs kommunale Friedhöfe mit insgesamt etwa 70 ha Friedhofsfläche. Hierzu gehören insbesondere der Waldfriedhof und der Alte Friedhof sowie die Friedhöfe in den Stadtteilen Bessungen, Eberstadt, Arheilgen und Wixhausen. Rund 45.000 Grabstätten gibt es auf den Darmstädter Friedhöfen, jährlich werden rund 600 Erdbestattungen und 800 Urnenbeisetzungen vorgenommen. Das Grünflächenamt der Stadt Darmstadt legt auf die Erhaltung historisch wertvoller Grabmale sowie städtische Ehrengräber unter Berücksichtigung der verschiedenen Bestattungskulturen viel wert.

 

Adressen der Friedhöfe in Darmstadt

Alter Friedhof
Herdweg 105
64285 Darmstadt 
Tel: 0 61 51 -13 29 17

 

1828 legte die Stadt den heutigen Alten Friedhof zwischen Nieder-Ramstädter-Straße und Herdweg an. Als Rechteck konzipiert kam er 1848, 1873, 1894 durch Erweiterungen zur heutigen Form. Das pätklassizistische Leichenhaus mit Kapelle wurde 1860 eingeweiht. Die ältesten Gräber liegen im nördlichen Teil des Friedhofes.

Waldfriedhof Darmstadt
Am Waldfriedhof 25
64293 Darmstadt
Tel: 0 61 51 - 89 77 90

 

Mit einer Fläche von rund 33 Hektar der größte Friedhof der Stadt. Er wurde 1914 eröffnet. Architekt war der Darmstädter Stadtbaurat August Buxbaum. Der Friedhof wurde hufeisenförig angelegt und erschlossen. In der Mitte läuft eine Nord-Süd-Achse vom südlichen Eingang bis hinauf in die jüngeren Grabfeldern. Hier befindet sich das städtische Krematorium.

Bessunger Friedhof
Heinrichwingertsweg 63
64285 Darmstadt
Tel: 0 61 51 -13 29 17

 

Als der Bessunger Kirchhof um die Petruskirche zu eng wurde, konnten die Bessunger Bürger nach langen Verhandlungen im Mai 1839 den neuen Friedhof an der Seekatzstraße weihen. Die letzte Erweiterung erfuhr der räumlich sehr beengte letzte Ruhestätte 1970 an der südwestlichen Seite. Damit rückte der Gottesacker in unmittelbare Nachbarschaft des Orangeriegartens.

Eberstädter Friedhof
Palisadenstraße 5
64297 Darmstadt
Tel: 0 61 51 - 59 53 22

Waldfriedhof Darmstadt
Am Waldfriedhof 25
64293 Darmstadt
Tel: 0 61 51 - 89 77 90

Wixhäuser Friedhof
Auwiesenweg 18
64291 Darmstadt
Tel: 0 61 50 - 8 18 5

Die Friedhofssatzung und Friedhofgebührenordnung der Stadt Darmstadt

Diese Friedhofssatzung und Friedhofgebührenordnung ist für die Stadtteile Darmstadt (Zentrum) - Bessungen - Arheilgen - Eberstadt und Wixhausen gültig. Als PDF für Sie zur Information: